.KMKLogoZabo ist ein Stadtteil mit vielen jungen Familien. Wenn wir sonntags den agendarischen Gottesdienst feiern, findet in der Regel auch ein Kindergottesdienst statt.

In der 11-Uhr-Kirche kommen ohnehin alle Altersgruppen auf Ihre Kosten.

Nur in den Schulferien ist Pause. Kinder und Eltern können also (fast) immer gemeinsam in die Kirche kommen.

Und wer im Kindergottesdienst gerne mitarbeiten möchte, kann sich an Anke Maubach oder Dorothea Kopic wenden.